Komfort!

Komfort!

Wir werden manchmal gefragt, ob unsere Acapulco Sessel und Esszimmerstühle bequem sind.

Auf den ersten Blick könnte die offene Struktur des Gewebes und die verwendeten dünnen Schnüre den Eindruck erwecken, dass dies nicht der Fall ist.

Unsere PVC-Schnüre wurden jedoch speziell für ultimativen Komfort entwickelt und produziert. Die PVC-Schnüre sind sehr stark und flexibel und verfügen über ein sogenanntes "Memory", das dafür sorgt, dass sich der Sitz der Acapulco Sessel und Esszimmerstühle Ihrem Körper anpasst und nach Gebrauch schnell wieder seine ursprüngliche Form annimmt. Die Schnüre sind auch sehr stark und können nicht mit den Händen gebrochen werden.

Alle unsere Acapulco Sessel und andere handgewebte Möbel werden mit diesen starken PVC-Schnüren hergestellt. Das zur Herstellung der Schnüre verwendete PVC wird so weit wie möglich aus der Region bezogen und besteht zu einem großen Teil aus recyceltem Material. Das verwendete PVC ist frei von Phthalaten. Noch besser ist, dass wir die PVC-Reste beim Weben anderer Acapulco-Stühle in der Werkstatt in Mexiko recyceln. Diese Reste werden dann gemahlen und zur Wiederverwendung für das Weben neuer Acapulco Sessel verarbeitet. Ist das nicht toll!

Während des Produktionsprozesses werden die PVC-Schnüre durch Hitze und Druck geformt und anschließend gekühlt und gesammelt. Das für unsere Acapulco Sessel verwendete PVC hat einen bestimmten Durchmesser und ist so behandelt, dass es dem Sonnenlicht standhält. Wie gesagt, unsere PVC-Schnüre sind flexibel und passen sich Ihrem Körper an und kehren nach Gebrauch wieder in ihre ursprüngliche Form zurück. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie billigere Replikas kaufen, da sie nicht über diese Funktionen verfügen und nicht denselben Komfort bieten.

Unsere Schnüre werden übrigens in der gleichen Werkstatt hergestellt, in der unsere Sessel handgewebt werden. Dies gewährleistet kurze Produktionszeiten, eine hohe Qualitätskontrolle und ermöglicht die Wiederverwendung von Restmengen aus Produktion und Weberei. Also - weniger Abfallprodukte! Ist das nicht schön?